Mitspieler Online

· Gäste: 10

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

TeamSpeak Logo

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Oktober 2022 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Social

Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Der Schießstand
Finger hoch!
Dabei nur beim Training
10%1 Stimme
Dabei nur bei der Abendmission
10%1 Stimme
Dabei bei Training & Abendmission
50%5 Stimmen
Finger kaputt
30%3 Stimmen
Stimmen gesamt : 10
 Thema drucken
[Taining & Abendmission] - 09.09.22
07.09.2022 um 23:56

Top  #1  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Blei-Junky

An 250 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 1599

Registriert am: 07.03.15

Lange Zeit her, dass ich mal etwas wie ein Training veranstaltet habe, inzwischen gibt es neue Gesichter und einige alte Hände & Füße sind vielleicht etwas steif geworden...

19 Uhr Start Training "Grundlagen der infanteristischen Gefechtsführung"

  • Feuerkampf
  • Kontaktmeldung
  • Bewegung unter Gefechtsbedingungen
  • Taktiken der Verwundetenversorgung

20 Uhr Start einer gezeuselten Abendmission

  • simples Angriffgefecht, welches Schwerpunkt auf die vorher geübten Inhalte legt
  • Zeus u.o. Schafhüter gesucht


Ich würde gern die Abendmission führen, um dabei das Training zu vertiefen, falls sich keine Person findet, die die AM zeuselt übernehme ich diesen Job, dann startet sie aber technisch bedingt etwas später.
"Militärische Intelligenz ist ein Widerspruch in sich."
Groucho Marx

forum.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
07.09.2022 um 23:58

Top  #2  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Blei-Junky

An 250 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 1599

Registriert am: 07.03.15

Falls Du Lust hast in Absprache mit mir die Abendmission als Zeus zu begleiten, dann melde Dich per PN im Forum bei mir.
Es sind auch relativ unerfahrene Zeuse willkommen!
"Militärische Intelligenz ist ein Widerspruch in sich."
Groucho Marx

forum.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
08.09.2022 um 00:04

Top  #3  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Blei-Junky

An 250 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 1599

Registriert am: 07.03.15

Sammeln für das Training ab 18:30 Uhr!
"Militärische Intelligenz ist ein Widerspruch in sich."
Groucho Marx

forum.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
08.09.2022 um 18:23

Top  #4  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Blei-Junky

An 250 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 1599

Registriert am: 07.03.15

Op. Hidden Hand


------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

Die Lage unmittelbar nach dem Überfall seitens des Nachbarstaates scheint sich für die Streitkräfte Ruthenias zu einer Katastrophe zu entwickeln. Dem Feind ist es gelungen innerhalb kurzer Zeit große Tiefe zu gewinnen. Die Lage wird verschärft durch die Tatsache, dass die Invasionskräfte auf Unterstützung eines Teiles der Bevölkerung zurück greifen können, namentlich der schon seit Jahren im Bürgerkrieg sich befindenden Milizen. Diese werden vor allem dazu eingesetzt, um wichtige Geländeobjekte und Infrastrukturen zu überwachen und Logistikstützpunkte zu sichern.
Das ist auch notwendig, hat sich doch in den besetzten Gebieten ein Gegenaufstand formiert…
diesen verdeckt zu unterstützen wurde die CTRG Group 8 nach Norden verlegt.

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

Feind:
Milizen unbekannter Gesamtstärke und Dislozierung, mit Schwerpunkten bei Logistikstützpunkten, bei Brücken und Checkpoints.
Das Mitsälä Flugfeld wird von Miliz in Kompaniestärke gesichert, mutmaßlich unter Führung und Einschluss von regulären Kräften der Invasoren.
Die Milizen verfügen über erbeutete Fahrzeuge und Kampfmittel, provisorische Gefechtsfahrzeuge, bis hin zu Tpz und vereinzelt SPz, KPz konnten nicht festgestellt werden.
Auf dem Flugfeld ist eine Staffel Transporthubschrauber stationiert.

Eigene:
Ein Assaultteam der CTRG im letzten Nachtlager im Wald auf Koordinate 045/038.

Verbündete:
Partisanen in doppelter Gruppenstärke im Wald nördlich des Flugfelds, etwa im Bereich 068/026.

Zivile:
Der Bevölkerung war zum großen Teil unwillig oder unfähig den Raum zu verlassen, die meisten Einwohner*innen verhalten sich abwartend/passiv zu den verschiedenen Streitkräften.

------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

4. Assaultteam `Doksa´,
→ wirft Brückensicherung in Ortschaft Ruha
→ nimmt Logistiklager auf 052/051
→ erbeutet feindliche Waffen und Fahrzeuge,
um Beute den örtlichen Partisanen zu übergeben, so deren Angriff auf das Flugfeld Mitsälä zu unterstützen, ASAP.

------------------------------------------------------
>>>4. Einsatzunterstützung<<<
------------------------------------------------------

Diverse Sprengmittel und weitere Waffen auf Antrag der Operationsleitung.

Zeus des Abends: Timbo
Bearbeitet von Antagon am 08.09.2022 um 18:40
"Militärische Intelligenz ist ein Widerspruch in sich."
Groucho Marx

forum.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.25 Sekunden
Serverzeit: 10:39:07 Uhr , 41,846,993 eindeutige Besuche